Kolumne von Jörg Wontorra Die ersten sechs Spiele sind für Werder besonders wichtig

Endlich wieder Bundesliga-Fußball in Bremen! Ein Jahr lang haben Fans und Verantwortliche darauf gewartet. Doch wie stehen Werders Chancen, die Klasse zu halten? Das schätzt Jörg Wontorra in seiner Kolumne ein.
06.08.2022, 05:00
Lesedauer: 3 Min
Zur Merkliste
Von Jörg Wontorra

Na endlich! Endlich wieder Bundesliga nach dieser langen, langen Abstinenz, und das wurde ja auch Zeit. Denn für den Werder-Fan war es halt nicht nur die übliche zehnwöchige Enthaltsamkeit im Sommer, sondern ein ganzes Jahr, in dem die Granden der deutschen Fußballszene das Weserstadion einfach links liegen ließen. Bayern, Dortmund, Leipzig – alle nicht da, nur der HSV. Das tat ganz schön weh, und da half es auch der geschundenen grün-weißen Seele kaum weiter, sich die Stippvisite in der zweiten Liga noch schönreden zu wollen. Zum Beispiel mit dem Argument, dass Werder im Laufe einer Saison mal wieder mehr Spiele gewonnen als verloren hat.

Weiterlesen mit

Flexibel

8,90 € mtl.,
1. Monat kostenlos

Monatlich kündbar

Jetzt bestellen

ZUR URLAUBSZEIT

66% sparen

3 Monate für
einmalig 8,90 €

Danach jederzeit kündbar

Angebot sichern

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren