Chance auf Einsatz gering

Toprak fehlt weiter im Werder-Training

Am Donnerstag trainierte Werder erneut ohne Ömer Toprak. Der Kapitän dürfte somit gegen Dynamo Dresden ausfallen.
23.09.2021, 15:57
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von Maik Hanke

Die Trainingswoche verstreicht – und von Ömer Toprak fehlt im Mannschaftstraining des SV Werder Bremen weiter jede Spur. Die Chance, dass der an Wadenproblemen laborierende Kapitän am Sonntag gegen Dynamo Dresden doch noch spielen kann, wird allmählich verschwindend gering.

Lesen Sie auch

Neben Toprak fehlte im Training am Donnerstag außerdem Nick Woltemade aufgrund von Sprunggelenksproblemen. Felix Agu (muskuläre Probleme) und Leonardo Bittencourt (Aufbautraining nach Knieverletzung) absolvierten individuelle Einheiten. Christian Groß fehlt Werder nach seiner kürzlich erlittenen Knieverletzung noch lange.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+