Hauptversammlung Mercedes Vorstandschef Källenius: "Moderner Luxus ist nachhaltig"

Die Unsicherheiten wegen des Kriegs in der Ukraine sind groß – auch für Mercedes. "Wir bereiten uns auf unterschiedliche Szenarien vor", sagte Ola Källenius jetzt zur Energiefrage. Welche Ziele es hier gibt.
29.04.2022, 19:01
Lesedauer: 2 Min
Zur Merkliste
Vorstandschef Källenius:
Von Lisa Schröder

Fünf Aufgaben nimmt sich Mercedes in diesem Jahr vor. Und eine davon zeigt ganz deutlich, dass die Zeiten auch für den Stuttgarter Autohersteller herausfordernd bleiben. "Wir wollen die Auswirkungen von Lieferengpässen begrenzen", sagte der Vorstandsvorsitzende Ola Källenius bei der Hauptversammlung des Unternehmens am Freitag. Dieses Ziel nannte er vorneweg – noch vor den Plänen zur Elektrifizierung der Flotte und zur Luxusstrategie.

Weiterlesen mit

8,90 € 0,00 € im 1. Monat

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Monat ausgiebig testen
  • Monatlich kündbar

1. MONAT GRATIS

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren