Unter Auflagen Weihnachtsmarkt in Bremerhaven lädt bis ins neue Jahr ein

Zum ersten Mal dauert der Bremerhavener Weihnachtsmarkt bis Anfang Januar. Änderungen gibt es auch bei den Öffnungszeiten. Bei vielen Glühwein-Ständen wird die 2G-Regel gelten.
28.10.2021, 16:26
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Weihnachtsmarkt in Bremerhaven lädt bis ins neue Jahr ein
Von Fabian Dombrowski

Nach der Corona-bedingten Absage im vergangenen Jahr eröffnet Bremerhaven am 22. November wieder seinen Weihnachtsmarkt. Das gab die Stadt am Donnerstag bekannt. Zum ersten Mal bleibt der Weihnachtsmarkt bis ins neue Jahr hinein aufgebaut: Erst am 2. Januar 2022 schließen die Buden und Fahrgeschäfte wieder.

"Auch wenn durch die anhaltende Corona-Pandemie an der einen oder anderen Stelle weiterhin Einschränkungen vorhanden sind, kommt damit ein weiteres Stück Normalität zu uns zurück", sagt Bremerhavens Oberbürgermeister Melf Grantz.

Die Stadt hat die Öffnungszeiten des Weihnachtsmarktes geändert. Er öffnet täglich um 11 Uhr und endet um 21 Uhr. Am 24., 25., 26. und 31. Dezember bleibt der Weihnachtsmarkt geschlossen. Das Rahmenprogramm an den Wochenenden fällt auch in diesem Jahr coronabedingt aus.

Lesen Sie auch

Auch für den Ausschank von Alkohol gibt es Auflagen. Die Budenbetreiber, die neben dem Ausschank auch Verweilmöglichkeiten im Inneren bieten, hatten demnach die Entscheidung zu treffen, ob sie die 2G- oder 3G-Regel durchführen wollen. Die meisten entschieden sich für 2G.

Wie gewohnt können 65 Buden aufgestellt werden. Neu ist ein Ausschank in Form eines Schiffes, das die Besucher zum Verweilen einladen soll. Die Fährstraße markiert das südliche Ende des Marktes, der diesmal bis zur Keilstraße entzerrt wird. Auf dem Theodor-Heuss-Platz steht wieder das 33 Meter hohe Riesenrad.

Zum weiteren Programm gehören auch Walking Acts: Figuren aus bekannten Kinderserien, die immer mittwochs und am Wochenende über den Markt laufen, etwa das Krümelmonster aus der Sesamstraße oder Rudi Rabe.

Am 19. Dezember lädt das Blancke-Trio zum Adventskonzert mit plattdeutschen Liedern von 18 bis 18.45 Uhr in die Große Kirche. Dort gilt die 3G-Regel. Interessierte können ab dem 22. November Karten für fünf Euro bei der Erlebnis Bremerhaven GmbH (EBG) erwerben.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+