Steigende Kinderzahl in Bremen Noch mehr neue Schulen geplant

Temporäre Grundschulen sollen entstehen, neue Oberschulen in alte Berufsschul-Gebäude einziehen: Bremen passt seine Schulstandortplanung weiter an die steigende Kinderzahl an.
07.07.2022, 16:45
Lesedauer: 3 Min
Zur Merkliste
Noch mehr neue Schulen geplant
Von Sara Sundermann

Bremen stockt die Zahl von Schul-Neugründungen nochmals auf. Vier neue Oberschulen und eine neue Grundschule sollen nun zusätzlich zu den neuen Standorten, die man schon 2020 geplant hatte, noch hinzukommen. Neu ist dabei insbesondere der Plan für eine Oberschule Utbremen in Walle, die laut Bildungsressort möglichst bereits zum Schuljahr 2024/25 entstehen soll. Weitere neue Oberschulen sollen in Blumenthal, Huchting, Walle und Schwachhausen gegründet werden und eine zusätzliche Grundschule in Blumenthal. Das war auch Thema einer Sondersitzung der Bildungsdeputation am Donnerstag.

Weiterlesen mit

Flexibel

8,90 € mtl.,
1. Monat kostenlos

Monatlich kündbar

Jetzt bestellen

ZUR URLAUBSZEIT

66% sparen

3 Monate für
einmalig 8,90 €

Danach jederzeit kündbar

Angebot sichern

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren