Umstrittene Kandidatenkür Bremer AfD blockiert sich selbst

Wenige Monate vor der Bremer Bürgerschaftswahl ist bei der AfD das Chaos perfekt. Nach einer Mitgliederversammlung am Sonntag gibt es nun zwei konkurrierende Listen für den Wahlbereich Bremen.
15.01.2023, 16:49
Lesedauer: 2 Min
Zur Merkliste
Bremer AfD blockiert sich selbst
Von Jürgen Theiner

Die AfD steuert bei der Listenaufstellung für die Bürgerschaftswahl auf ernste Probleme zu. Dem Landeswahlleiter liegen zwei unterschiedliche Listen für den Wahlbereich Bremen vor. Diese kuriose Situation ist Ausdruck einer faktischen Spaltung der Partei in konkurrierende Lager. Welche Liste am 14. Mai tatsächlich auf dem Wahlzettel stehen wird oder ob es angesichts der internen Konflikte überhaupt zu einer fristgemäßen Anmeldung zur Bürgerschaftswahl kommt, ist gegenwärtig völlig offen.

Weiterlesen mit

8,90 € 0,00 € im 1. Monat

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Monat ausgiebig testen
  • Monatlich kündbar

1. MONAT GRATIS

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren