Neues Nutzungskonzept Sparkasse prüft Pläne für Hotel in historischer Bankfiliale

Kulinarisches statt Kreditberatung: Seit dem vergangenen Sommer steht die Filiale am Marktplatz leer. Nun will die Bank Ideen für das denkmalgeschützte Gebäude am Markt prüfen lassen.
31.03.2022, 19:03
Lesedauer: 3 Min
Zur Merkliste
Sparkasse prüft Pläne für Hotel in historischer Bankfiliale
Von Lisa Schröder

Seit einigen Monaten befindet sich die Filiale der Sparkasse Bremen am Marktplatz im Dornröschenschlaf. Wo sich sonst kleine Schlangen vor den Automaten bildeten, war seit der Schließung Ruhe eingekehrt. Die Bank sah verlassen aus. Das historische Gebäude soll jetzt aber wieder wachgeküsst werden. Die Sparkasse prüft ein neues Nutzungskonzept für ihre ehemalige Filiale in bester Lage – weit weg vom Bankgeschäft.

Alles lesen mit

WK+ Basic

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 8,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Premium

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar
  • E-Paper inkl. Archiv

Für 31,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

Tagespass

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Nutzer
  • 24 Stunden gültig, endet automatisch

1,99 €

Jetzt kaufen

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren