Podcast „Hinten links im Kaiser Friedrich“ Folge 83: Der Grüne, der aus dem Nichts kam: Florian Pfeffer

Florian Pfeffer, Vorstandssprecher der Bremer Grünen, spricht über seinen Beruf als Grafikdesigner, über Wahlplakate, Amsterdam und die Schublade, in die die Grünen gerne als Verbotspartei gestopft werden.
28.08.2021, 05:00
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von wk

Florian Pfeffer hat eine hohe Funktion bei den Bremer Grünen. Seit 2019 steht er mit Alexandra Werwath an der Spitze der Partei. Pfeffer kam quasi wie aus dem Nichts, was auch daran liegen wird, dass er einige Jahre in Amsterdam gelebt hat. In der jüngsten Folge von „Hinten links im Kaiser Friedrich“ plaudert er über seinen Beruf als Grafikdesigner, über Wahlplakate, seine Zeit in Amsterdam und die Schublade, in die die Grünen zu gerne als Verbotspartei gestopft werden.

Die aktuellen Folgen „Hinten links im Kaiser Friedrich“ erscheinen immer samstags auf www.weser-kurier.de und allen gängigen Podcastplattformen.

Lesen Sie auch

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+