Podcast „Hinten links im Kaiser Friedrich“

Folge 88: Politikerin ohne Zeit für die Kunst: Sofia Leonidakis

Sofia Leonidakis, Ko-Vorsitzende der Bürgerschaftsfraktion der Linken, spricht im Podcast über die Bundestagswahl, was sie dazu bewogen hat Politikerin zu werden und ihr Gastsemester an der Kunsthochschule.
02.10.2021, 05:00
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von wk

Die Wahlniederlage hat auch die Bremer Linken schwer getroffen. Sie reden sich im Moment „die Köpfe heiß“, wo die Ursachen für das Ergebnis liegen und wie es weitergeht. Sofia Leonidakis ist Ko-Vorsitzende der Bürgerschaftsfraktion der Linken. Was denkt sie über die Zeit bis zur nächsten Bürgerschaftswahl? Was hat sie überhaupt bewogen, nach dem Politikstudium tatsächlich Politikerin zu werden? Und was hat es mit dem Gastsemester an der Kunsthochschule auf sich? Darum dreht sich die jüngste Folge des Podcasts „Hinten links im Kaiser Friedrich“ mit Michael Brandt und Wigbert Gerling.

Die aktuellen Folgen „Hinten links im Kaiser Friedrich“ erscheinen immer samstags auf www.weser-kurier.de und allen gängigen Podcastplattformen.

Lesen Sie auch

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+