Eintrittsfreier Museumstag Miriam Strunge: "Was Berlin kann, kann Bremen auch"

400.000 Euro sollen Bremer Museen zur Verfügung gestellt werden, damit sie eintrittsfreie Tage einführen und neue Projekte anstoßen können. Miriam Strunge (Die Linke) spricht über die Idee hinter der Förderung.
21.01.2022, 16:34
Lesedauer: 4 Min
Zur Merkliste
Miriam Strunge:
Von Alexandra Knief

Frau Strunge, mit dem neuen Haushalt sollen auch 400.000 Euro zur Verfügung gestellt werden, um einen eintrittsfreien Tag in den Bremer Museen zu ermöglichen. Das ist ein Vorschlag Ihrer Partei, Die Linke. Was erhoffen Sie sich davon?

Alles lesen mit

Flexibel

8,90 € mtl.,
1. Monat kostenlos

Monatlich kündbar

Jetzt bestellen

ZUM WERDER-AUFSTIEG

6 Monate

8,90 € 3,99 € mtl. im Aufstiegsangebot

6 Monate 55% sparen

Angebot sichern

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren