Neues im Schnürschuh-Theater Zeit zum Auftauchen

Drei Premieren, fünf Wiederaufnahmen. So sieht er aus, der Spielplan des Schnürschuh-Theaters für die Saison 2022/23. Auch Sven Regener wird wieder Thema sein. Ebenso ein Klassiker der Kinderliteratur.
09.07.2022, 05:00
Lesedauer: 2 Min
Zur Merkliste
Zeit zum Auftauchen
Von Alexandra Knief

Auftauchen. So lautet das Motto, unter dem die kommende Spielzeit des Schnürschuh-Theaters stehen soll. Denn, so die Theatermacher,  nach fast zweieinhalb Jahren voller Abtauchen sei es an der Zeit, sich wieder an die Oberfläche zu wagen - und zwar mit temporeichen Inszenierungen und Spielfreude. Im Falle des Schnürschuh-Theaters heißt das: Ein Spielplan mit drei Premieren und fünf Stücken aus dem Repertoire, die aufgrund von Corona bisher vergleichsweise wenig Leute sehen konnten. 

Weiterlesen mit

Flexibel

8,90 € mtl.,
1. Monat kostenlos

Monatlich kündbar

Jetzt bestellen

ZUR URLAUBSZEIT

66% sparen

3 Monate für
einmalig 8,90 €

Danach jederzeit kündbar

Angebot sichern

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren