Bremer Innenstadt Kurt Zech hat sich verschätzt

Der Bremer Senat hat die Reißleine gezogen und den Plan von Kurt Zech für die Bremer Innenstadt für gescheitert erklärt. Zech lag mit seinen Einschätzungen dieses Mal falsch, meint Jürgen Hinrichs.
23.06.2022, 17:30
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Kurt Zech hat sich verschätzt
Von Jürgen Hinrichs

Fünf Jahre ist es her, dass Kurt Zech mit großer Geste seinen Plan für die Bremer Innenstadt vorgestellt hat. Der Bremer Unternehmer sprühte vor Optimismus, er glaubte fest daran, dass ihm gelingen kann, was der Senat trotz aller Bemühungen nicht geschafft hat: der siechen City Leben einzuhauchen.

Alles lesen mit

WK+ Basic

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 8,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Premium

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar
  • E-Paper inkl. Archiv

Für 31,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

Tagespass

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Nutzer
  • 24 Stunden gültig, endet automatisch

1,99 €

Jetzt kaufen

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren