"Fehler aus der Vergangenheit nicht wiederholen"