16. Bremen-Marathon gestartet Fragen und Antworten zum Mythos Marathon

Am Sonntag wird der 16. Bremen-Marathon gestartet. Zehn Fragen und Antworten, warum die 42,195 Kilometer lange Strecke solch ein Mythos ist. Oliver Sebrantke läuft zum 15. Mal mit.
30.09.2021, 15:45
Lesedauer: 4 Min
Zur Merkliste
Fragen und Antworten zum Mythos Marathon
Von Mathias Sonnenberg

Am Sonntag wird wieder gerannt: Zum 16. Mal wird die Bremer Innenstadt ganz im Zeichen des Laufsports stehen. Um die 2700 Teilnehmer haben sich für den Marathon, Halb-Marathon und 10-Kilometer-Lauf angemeldet. Oliver Sebrantke (45) ist in seinem Leben schon über 70 Marathons gelaufen. In Bremen ist der Stuhrer jetzt zum 15. Mal am Start, sechs erste Plätze kann er vorweisen. Aber warum ist der Marathon solch ein Mythos? Zehn Fragen und Antworten.

Alles lesen mit

Flexibel

8,90 € mtl.,
1. Monat kostenlos

Monatlich kündbar

Jetzt bestellen

ZUM WERDER-AUFSTIEG

6 Monate

8,90 € 3,99 € mtl. im Aufstiegsangebot

6 Monate 55% sparen

Angebot sichern

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren