Grünpflege in Lesum Einsatz für den Friedehorst-Park

Eine Gruppe aus dem Freizeittreff Friedehorst geht jede Woche in den benachbarten Park, um dort zu arbeiten. Initiiert hat das der Anwohner Herwig von Dziembowski. Warum er sich für die Grünanlage einsetzt.
28.05.2022, 07:00
Lesedauer: 5 Min
Zur Merkliste
Einsatz für den Friedehorst-Park
Von Julia Assmann

Schon mehrfach haben Anwohner des Friedehorst-Parks ihren Unmut darüber geäußert, dass die Grünanlage nicht so gepflegt ist, wie sie es ihrer Meinung nach sein sollte. Auch Herwig von Dziembowski ist aufgefallen, dass es im Park einiges zu tun gäbe, jedoch nur das Nötigste gemacht wird. Doch statt sich zu beschweren, handelte er lieber.

Alles lesen mit

WK+ Basic

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 8,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Premium

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar
  • E-Paper inkl. Archiv

Für 31,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

Tagespass

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Nutzer
  • 24 Stunden gültig, endet automatisch

1,99 €

Jetzt kaufen

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren