Beiräte Horn-Lehe und Schwachhausen Streit um die Horner Spitze

Nördlich des Schwachhauser Kleingärtnervereins liegt es, das Areal, um das sich alle streiten. Noch wird die Horner Spitze vom Verein Kinder, Wald und Wiese genutzt. Bald soll dort ein Gewerbegebiet entstehen.
21.01.2022, 15:15
Lesedauer: 4 Min
Zur Merkliste
Von Maren Brandstätter

Naturlernort oder Gewerbeerweiterung – für beide Optionen gibt es Verfechter, wenn es um die Horner Spitze geht. Auf der gemeinsamen Sitzung der Beiräte Horn-Lehe und Schwachhausen am vergangenen Donnerstag waren die Wortmeldungen für den Naturerhalt deutlich in der Überzahl. Das Interesse an der Diskussion über die künftige Nutzung des Areals nördlich des Schwachhauser Kleingärtnervereins war hoch: knapp 100 Teilnehmer waren der Sitzung zeitweise zugeschaltet.

Alles lesen mit

Flexibel

8,90 € mtl.,
1. Monat kostenlos

Monatlich kündbar

Jetzt bestellen

ZUM WERDER-AUFSTIEG

6 Monate

8,90 € 3,99 € mtl. im Aufstiegsangebot

6 Monate 55% sparen

Angebot sichern

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren