Jubiläum für Stadtteilparlamente 50. Geburtstag: Beiräte hinterlassen sichtbare Spuren

Seit genau 50 Jahren heißt es im Beirat Neustadt: Kompromisse schließen statt mit dem Kopf durch die Wand. Auch der Beirat in Woltmershausen blickt auf 50 Jahre Kampf für die Stadtteilinteressen zurück.
29.01.2022, 05:00
Lesedauer: 4 Min
Zur Merkliste
Von Karin Mörtel

Genau vor 50 Jahren gab es im Beirat Neustadt den ersten Streit: Kaum hatte die Bürgerschaft die Mitglieder eingesetzt, zankten sich die Stadtteilpolitiker während ihrer ersten Sitzung um die Frage, wer stellvertretender Beiratssprecher sein darf. Die SPD hatte damals die meisten Sitze und wollte neben dem einstimmig gewählten Sprecher Rolf Noll (SPD) damals einen zweiten SPD-Mann sehen. Die CDU reklamierte jedoch den Posten für ihre Partei als zweitstärkste Kraft.

Alles lesen mit

Flexibel

8,90 € mtl.,
1. Monat kostenlos

Monatlich kündbar

Jetzt bestellen

ZUM WERDER-AUFSTIEG

6 Monate

8,90 € 3,99 € mtl. im Aufstiegsangebot

6 Monate 55% sparen

Angebot sichern

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren