Bremens grüne Lunge Eine halbe Million Euro für die Stadtgartentreppe

In Blumenthal warten Anwohner seit Jahren auf die Erneuerung eines Wanderweges, in Vegesack steht die Treppe im Stadtgarten kurz vor der Vollsperrung. Welche Projekte Bremen 2023 in den Grünanlagen angeht...
05.12.2022, 17:54
Lesedauer: 3 Min
Zur Merkliste
Eine halbe Million Euro für die Stadtgartentreppe
Von Patricia Brandt

Mehr als 1,6 Millionen Euro will Bremen im kommenden Jahr in einige seiner 370 Parks investieren. Das hat die Umweltdeputation gerade beschlossen. Von dem Geld profitiert vor allem der Vegesacker Stadtgarten. Mehr als eine halbe Million Euro sollen in einen Ersatzneubau für die marode Treppenanlage zur Villa Fritze fließen. Was im Detail in den Nordbremer Grünanlagen geplant ist.

Weiterlesen mit

8,90 € 0,00 € im 1. Monat

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Monat ausgiebig testen
  • Monatlich kündbar

1. MONAT GRATIS

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren