Maritime Meile Kostendruck beim Festival Maritim

Unter anderem die gestiegenen Energiekosten machen den Organisatoren des Festival Maritim zu schaffen. Deshalb suchen sie nun nach Möglichkeiten, wie sie die Veranstaltung auch 2023 kostenfrei anbieten können.
16.08.2022, 17:00
Lesedauer: 3 Min
Zur Merkliste
Kostendruck beim Festival Maritim
Von Aljoscha-Marcello Dohme

Ob Energie, Personal oder Technik: Die gestiegenen Kosten machen den Organisatoren des Festival Maritim zu schaffen. Trotzdem wollen sie die Konzerte nach Möglichkeit auch im kommenden Jahr kostenfrei anbieten. Wie das trotz der Preissteigerungen funktionieren kann, lotet das Vegesack Marketing aktuell aus.

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren