Pilotprojekt gestorben Warum Tauben vorerst kein Hotel in Vegesack bekommen

Die Landestierschutzbeauftragte Sibylle Wenzel geht davon aus, dass die Anzahl der Tauben am Vegesacker Bahnhof steigen wird. Ein Taubenhaus zur Kontrolle der Population wird vorerst nicht gebaut. Die Gründe.
23.01.2023, 19:00
Lesedauer: 3 Min
Zur Merkliste
Warum Tauben vorerst kein Hotel in Vegesack bekommen
Von Patricia Brandt

Die Stadttauben am Vegesacker Bahnhofsvorplatz bleiben ohne kontrollierten Taubenschlag. Das einstige Vegesacker Pilotprojekt wurde ad acta gelegt.

Weiterlesen mit

8,90 € 0,00 € im 1. Monat

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Monat ausgiebig testen
  • Monatlich kündbar

1. MONAT GRATIS

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren