Beirat berät über Skulptur Eine Skulptur für den Vegesacker Hafen

Wenn der Vegesacker Beirat am kommenden Montag tagt, wird er sich unter anderem mit der Kriminalitätsstatistik 2020 befassen. Außerdem beschäftigt ihn die Skulptur des Vegesacker Jungen.
20.01.2022, 17:00
Lesedauer: 3 Min
Zur Merkliste
Eine Skulptur für den Vegesacker Hafen
Von Aljoscha-Marcello Dohme

Für die Mitglieder des Vegesacker Beirates startet am kommenden Montag das Sitzungsjahr 2022. Inhaltlich wird sich das Gremium unter anderem mit der Kriminalitätsstatistik 2020 und der Zukunft des gastronomischen Angebotes an der Gläsernen Werft befassen. Außerdem werden die Stadtteilpolitiker die erste Rate der Globalmittel vergeben und damit die Arbeit von verschiedenen Institutionen im Stadtteil unterstützen.

Alles lesen mit

WK+ Basic

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 8,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Family

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 14,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Premium

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar
  • E-Paper inkl. Archiv

Für 31,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren