Vereinsneubau Warum der Umkleidetrakt für die Vegesacker Fußballer später kommt

Erst im Vorjahr nannten Planer einen Termin, wann mit dem Vereinsneubau beim Vegesacker Stadion begonnen werden soll. Jetzt nennt der städtische Gebäudeverwalter Immobilien Bremen einen neuen.
26.10.2022, 17:59
Lesedauer: 3 Min
Zur Merkliste
Warum der Umkleidetrakt für die Vegesacker Fußballer später kommt
Von Christian Weth

Bernd Siems hat das Versprechen schon oft gehört, dass die Vegesacker Fußballer bald ein neues Umkleidegebäude bekommen werden. Zuletzt, sagt der Vereinsfunktionär, sollte es mit dem Millionenprojekt in diesem Sommer losgehen. Doch neben dem Kunstrasenplatz beim Stadion, den die Behörde als Standort vorgeschlagen hat, ist: nichts – außer Gras. Und wird auch so schnell nichts anderes sein.

Weiterlesen mit

8,90 € 0,00 € im 1. Monat

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Monat ausgiebig testen
  • Monatlich kündbar

1. MONAT GRATIS

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren