Integration Geflüchtete Lehrerin hilft Jugendlichen

Nach der Flucht in einem der überfüllten Sonderzüge von Kiew nach Polen beginnt für Svitlana Zhuravlova ein neues Leben. Warum sie jetzt an einer Schule in Vegesack arbeitet.
18.05.2022, 08:00
Lesedauer: 3 Min
Zur Merkliste
Geflüchtete Lehrerin hilft Jugendlichen
Von Patricia Brandt

Mit einem offenen Lächeln steht Svitlana Zhuravlova in der Tür des Klassenzimmers und begrüßt ihre Schüler. Noch vor Kurzem hat sie sich zusammen mit ihren Kindern und ihrem Mann vor einem Raketenangriff in der Ukraine in Sicherheit bringen müssen. Wie sie ihre Flucht erlebt und binnen vier Wochen einen Job in Vegesack gefunden hat.

Alles lesen mit

WK+ Basic

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 8,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Premium

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar
  • E-Paper inkl. Archiv

Für 31,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

Tagespass

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Nutzer
  • 24 Stunden gültig, endet automatisch

1,99 €

Jetzt kaufen

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren