Schloss Schönebeck Zwischen Harpunen und Walskeletten

Scharf geschliffene Harpunen, Schmuck aus Walknochen und ein Walbaby im Weckglas. Das Heimatmuseum im Schloss Schönebeck lädt Kinder ein, den historischen Walfang kennenzulernen. Worum es im Workshop geht...
19.07.2022, 17:35
Lesedauer: 2 Min
Zur Merkliste
Zwischen Harpunen und Walskeletten
Von Patricia Brandt

Welches Bild haben Kinder von Walen, was wissen sie über die historischen Walfänger aus Vegesack und umzu? Luise Rathke, Studierende aus Bremen, will das in den Sommerferien zusammen mit einer Kunstpädagogin des Focke-Museums herausfinden. Am Sonntag, 24. Juli, bietet sie von 11 Uhr bis 12.30 Uhr einen kostenlosen Workshop für Kinder ab neun Jahren zum Thema "Walfang im Wandel der Zeit“ im Schloss Schönebeck an.

Alles lesen mit

1 Monat für
0,00 €

JETZT BESTELLEN

danach 8,90 € / Monat
monatlich kündbar

Nur diese Woche

3 Monate für
8,90 €

ANGEBOT SICHERN

50% sparen
monatlich kündbar

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren