Verkehr Neustadt-Umfahrung vom Tisch: Straßenbahn bleibt in der Innenstadt

Es sollte zumindest geprüft werden, doch selbst das passiert jetzt nicht mehr: Die Umfahrung der Bremer Innenstadt ist vom Tisch. Es wird dort weiterhin Straßenbahnen geben. Was sind die Gründe?
16.11.2022, 12:41
Lesedauer: 3 Min
Zur Merkliste
Neustadt-Umfahrung vom Tisch: Straßenbahn bleibt in der Innenstadt
Von Jürgen Hinrichs

Die Straßenbahn bleibt aller Voraussicht nach in der Innenstadt und wird die Neustadt nicht als Umfahrung nutzen. Das ist nach Informationen des WESER-KURIER Ergebnis eines Workshops, der zur Aufgabe hatte, das Untersuchungsfeld einer Machbarkeitsstudie zur Verlegung der Bahn abzustecken. Geprüft wird demnach nur noch, die Linien 2 und 3 künftig durch die Martinistraße zu führen und nicht mehr, wie bisher, durch die Obernstraße.

Weiterlesen mit

8,90 € 0,00 € im 1. Monat

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Monat ausgiebig testen
  • Monatlich kündbar

1. MONAT GRATIS

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren