Trotz wachsender Absätze Cannabis-Verkauf bleibt Nischengeschäft

Der Markt für medizinischen Cannabis wächst. In der Hansestadt wird das Produkt in den kommenden Jahren wohl noch nicht seine Nische verlassen. Nach der Bundestagswahl könnte privater Konsum legalisiert werden.
26.07.2021, 07:00
Lesedauer: 4 Min
Zur Merkliste
Cannabis-Verkauf bleibt Nischengeschäft
Von Maurice Arndt

Der Markt für medizinisches Cannabis wächst: In den kommenden drei Jahren könnte sich die Liefermenge in die Hansestadt mehr als verdoppeln. Davon geht der Cannabisimporteur Cansativa aus. Das Geschäft bleibt eine Nische, in den vergangenen zwei Jahren wurde etwas mehr als ein Kilogramm an Bremer Apotheken geliefert. Apotheken in Niedersachsen erhielten in dem Zeitraum 60 Kilogramm.

Weiterlesen mit

Flexibel

8,90 € mtl.,
1. Monat kostenlos

Monatlich kündbar

Jetzt bestellen

ZUR URLAUBSZEIT

66% sparen

3 Monate für
einmalig 8,90 €

Danach jederzeit kündbar

Angebot sichern

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren