Made in Bremen: Austerregion Delikatessen aus dem Meer

Seit vier Jahren verkauft das Unternehmen Austerregion die frischen Muscheln. Als Studenten gründeten Joost Becken und Marco Schnackenberg die Firma wegen ihrer Verbindung zur See.
29.12.2020, 12:00
Lesedauer: 3 Min
Zur Merkliste
Delikatessen aus dem Meer
Von Mario Nagel

Mit Austern habe er eigentlich gar nicht so viel am Hut gehabt. Noch nie hatte er eine Auster geknackt, gegessen sowieso nicht. Bis vor vier Jahren sei das so gewesen, erzählt Marco Schnackenberg. Dann entschied er sich, mit seinem Kumpel Joost Becken ein Unternehmen zu gründen – und Austern zu verkaufen. So eine richtige Erfahrung habe zwar auch Becken nicht mit Austern gehabt, aber gegessen hatte der immerhin ein paar. „So gesehen klingt das schon ein bisschen skurril, aber wir wollten unbedingt was im Seafood-Bereich machen“, sagt Schnackenberg. Und das hat mit der Geschichte der beiden zu tun.

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren