Bremer Innenstadt Umzüge und Leerstand: Sögestraße im Wandel

In der Sögestraße gibt es derzeit viel Bewegung. Die Telekom, Rituals und auch WMF ziehen hier aus oder haben das schon getan. Bremen will zukünftig auf weitere Pop-up-Stores setzen.
12.08.2021, 19:31
Lesedauer: 4 Min
Zur Merkliste
Umzüge und Leerstand: Sögestraße im Wandel
Von Lisa Schröder

Sommer in der Stadt. Am Donnerstag ist gut etwas los in der City. Menschen in Sandalen und leichter Kleidung schlendern die Einkaufsmeilen entlang. Viele Geschäfte locken mit Rabatten. Und für sein Publikum in der Sögestraße spielt der Straßenmusiker "Here comes the sun". Ein Moment der Leichtigkeit. "Little darling, it's been a long cold lonely winter", stimmt der Mann mit der Gitarre die Beatles an. "It's all right." 

Alles lesen mit

WK+ Basic

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 8,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Family

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 14,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Premium

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar
  • E-Paper inkl. Archiv

Für 31,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren