Klimaschutz nach Plan in Schwanewede Erste Maßnahmen noch in diesem Jahr

Schwanewede arbeitet an einem Plan für den Klimaschutz. Die Gemeinde setzt unter anderem auf Stromtankstellen und den Ausbau von Solaranlagen.
30.03.2022, 18:00
Lesedauer: 5 Min
Zur Merkliste
Erste Maßnahmen noch in diesem Jahr
Von Gabriela Keller

Die Gemeinde Schwanewede hat sich ein Ziel gesteckt: Bis 2045 will die Kommune klimaneutral werden. Den Weg weisen soll ein Klimaschutzkonzept. Die eigens dafür eingestellte Klimaschutzmanagerin Lisa Griem arbeitet seit November 2020 an einem, der zukünftige Aktivitäten im Bereich Klimaschutz leiten soll. Nun geht es auf die Zielgerade, noch in diesem Jahr sollen erste Maßnahmen umgesetzt werden. 

Weiterlesen mit

Flexibel

8,90 € mtl.,
1. Monat kostenlos

Monatlich kündbar

Jetzt bestellen

ZUR URLAUBSZEIT

66% sparen

3 Monate für
einmalig 8,90 €

Danach jederzeit kündbar

Angebot sichern

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren