Fußball-Bezirksliga Heeslingens Nichtantritt: Das sagen die VSK-Verantwortlichen

Der Nichtantritt des Heeslinger SC II beim FC Hambergen war das Riesenthema rund um das VSK-Spiel gegen Worpswede. Was die VSK-Verantwortlichen sagen.
15.05.2022, 20:25
Lesedauer: 2 Min
Zur Merkliste
Heeslingens Nichtantritt: Das sagen die VSK-Verantwortlichen
Von Thorin Mentrup

Osterholz-Scharmbeck. Es waren Wörter wie "Skandal" oder "Wettbewerbsverzerrung", die im Stadion am Klosterholz in Osterholz-Scharmbeck die Runde machten. Natürlich war der Nichtantritt des Heeslinger SC II beim FC Hambergen auch beim VSK, dem ersten FCH-Verfolger, ein Riesenthema. Es ließ sich nicht ausblenden. Nicht vor dem Spiel, aber auch nicht während der Partie.

Alles lesen mit

WK+ Basic

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 8,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Premium

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar
  • E-Paper inkl. Archiv

Für 31,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

Tagespass

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Nutzer
  • 24 Stunden gültig, endet automatisch

1,99 €

Jetzt kaufen

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren