Gabelprobe Die Stammbelegschaft sorgt für eine gute Schärfe

In der Feuerwache werden italienische Klassiker neu interpretiert. Gastro-Kritikerin Antje Noah-Scheinert hat sich für eine moderne Pizza-Variante und traditionelle Pasta entschieden. So hat es ihr geschmeckt.
19.11.2022, 05:00
Lesedauer: 2 Min
Zur Merkliste
Von Antje Noah-Scheinert

Wenn man sich in der Feuerwache auf die Empore setzt, bei einem Kaffee das Treiben beobachtet und dem Stimmengewirr lauscht, kann man sich vorstellen, dass es hier einst diszipliniert hektisch zugegangen sein muss. Die Räumlichkeiten des Restaurants beherbergten ehedem die Wagenhalle. Diese in einen Gastraum umzuwandeln, war vor 17 Jahren ein Wagnis. Wer konnte 2005 schon die Entwicklung der Überseestadt vorhersagen?

Alles lesen mit

1 Monat für
0,00 €

JETZT BESTELLEN

danach 8,90 € / Monat
monatlich kündbar

Nur diese Woche

3 Monate für
8,90 €

ANGEBOT SICHERN

50% sparen
monatlich kündbar

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren