Hallenoberliga Der HC Delmenhorst spielt ganz anders als in den Partie zuvor

In den ersten beiden Spielen in dieser Hallensaison hatten die Hockeyspieler vom HC Delmenhorst verloren. Zu viel lief in den Partien schief. Nun zeigte sich das Team von einer ganz anderen Seite.
30.11.2021, 17:16
Lesedauer: 3 Min
Zur Merkliste
Der HC Delmenhorst spielt ganz anders als in den Partie zuvor
Von Yannik Sammert

Die Stimmung nach diesem Doppelspieltag in der Oberliga war weitaus besser als eine Woche zuvor nach den ersten beiden Partien in dieser Hallensaison. Die Herren des HC Delmenhorst hatten den Auftakt verpatzt: Erst hatte das Hockeyteam beim MTV Braunschweig mit 3:8 verloren, dann einen Tag später 6:9 gegen den DTV Hannover II. Trainer Henning Bremer hatte von „Ernüchterung“ gesprochen. Große Probleme waren ausgemacht worden. Ganz anders präsentierte sich das Team nun in den zwei Spielen. Als Sieger vom Platz ging Delmenhorst nur einmal, aber die Niederlagen gab es beim Club zur Vahr – ein „Titelkandidat“, verdeutlichte Bremer.

Alles lesen mit

WK+ Basic

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 8,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Family

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 14,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Premium

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar
  • E-Paper inkl. Archiv

Für 31,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

Duis arcu tortor, suscipit eget, imperdiet nec, imperdiet iaculis, ipsum. Sed aliquam ultrices mauris. Integer ante arcu, accumsan a, consectetuer eget, posuere ut, mauris. Praesent adipiscing. Phasellus ullamcorper ipsum rutrum nunc. Nunc nonummy metus. Vestibulum volutpat pretium libero. Cras id dui. Aenean ut eros et nisl sagittis vestibulum. Nullam nulla eros, ultricies sit amet, nonummy id, imperdiet feugiat, pede. Sed lectus. Donec mollis hendrerit risus. Phasellus nec sem in justo pellentesque facilisis. Etiam imperdiet imperdiet orci. Nunc nec neque.

Cras dapibus. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Vivamus elementum semper nisi.

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Donec quam felis, ultricies nec, pellentesque eu, pretium quis, sem. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo.

Nulla consequat massa quis enim. Donec pede justo, fringilla vel, aliquet nec, vulputate eget, arcu. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium. Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi.

Cras dapibus. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Vivamus elementum semper nisi.

Phasellus viverra nulla ut metus varius laoreet. Quisque rutrum. Aenean imperdiet. Etiam ultricies nisi vel augue. Curabitur ullamcorper ultricies nisi. Nam eget dui. Etiam rhoncus.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren