Termin wird nachgeholt Corona: WESER-Strand-Talk mit Ole Werner fällt aus

Es wäre ein schöner grün-weißer Abend geworden, nun wird er zu einem späteren Termin nachgeholt: Der Talk des WESER-KURIER mit Ole Werner muss wegen der Erkrankung des Trainers verschoben werden.
15.11.2022, 18:43
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Corona: WESER-Strand-Talk mit Ole Werner fällt aus
Von Jean-Julien Beer

Wegen der Corona-Infektion von Werders Trainer Ole Werner kann die beliebte Talk-Veranstaltung des WESER-KURIER am Freitagabend leider nicht stattfinden. Werner hätte der Moderatorin Bärbel Schäfer in der Veranstaltungsreihe WESER-Strand-Talk eine Stunde lang viele Fragen zu seinem Leben und seiner außergewöhnlichen Karriere beantwortet. Doch nun geht seine Genesung natürlich vor.

Werner wurde zu Wochenbeginn positiv auf das Virus getestet und hat sich nach Vereinsangaben mit leichten Symptomen in häusliche Isolation begeben. Deshalb verpasste er auch das Testspiel der Bremer am Dienstagabend gegen den Oberligisten Heeslinger SC.

Der WESER-Strand-Talk mit Werders Aufstiegstrainer war bereits ausverkauft. Werner hat signalisiert, dass er nach seiner Genesung diesen Talk-Termin gerne nachholen würde. Sobald ein passender Nachholtermin feststeht, werden wir darüber informieren.

Lesen Sie auch

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Einwilligung und Werberichtlinie

Ich erkläre mich damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten dazu genutzt werden, regelmäßig per E-Mail redaktionelle Inhalte des WESER-KURIER seitens der Chefredaktion zu erhalten. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Ich kann diese Einwilligung jederzeit formlos mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, z.B. per E-Mail an widerruf@weser-kurier.de.
Weitere Informationen nach Art. 13 finden Sie unter https://www.weser-kurier.de/datenschutz

Schließen

Das Beste mit WK+