Weiser signalisierte bereits Interesse an Werder-Verbleib