Werder-Kolumne Füllkrug macht Werder stolz - aber es droht ein Problem

Jeder Bremer Fan würde Niclas Füllkrug Tore bei der WM wünschen. Der Stürmer steht wie kaum ein anderer derzeit für Werders Jugendförderung. Aber andere Klubs schauen jetzt auch hin, meint Jean-Julien Beer...
21.11.2022, 17:05
Lesedauer: 3 Min
Zur Merkliste
Füllkrug macht Werder stolz - aber es droht ein Problem
Von Jean-Julien Beer

Einige beim SV Werder sitzen am Mittwoch mit dem Deutschland-Trikot von Niclas Füllkrug vor dem Fernseher, wenn es gegen Japan um die ersten Punkte geht – darunter auch der Aufsichtsrats-Chef Marco Fuchs, der das deutsche Trikot mit der Nummer 9 am Wochenende bei der Mitgliederversammlung von Geschäftsführer Klaus Filbry geschenkt bekam. Der Stolz auf Füllkrugs Nationalelf-Debüt ist bei Werder in jeder Ecke zu spüren, weil damit ein Junge aus dem eigenen Bremer Nachwuchs weit oben auf der Weltbühne angekommen ist.

Weiterlesen mit

8,90 € 0,00 € im 1. Monat

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Monat ausgiebig testen
  • Monatlich kündbar

1. MONAT GRATIS

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren