Werder-Kolumne Der Mann mit drei Gesichtern ist eine Attraktion

An guten Tagen ist er eine Hommage an die großen Werder-Spielmacher: Romano Schmid. Bei ihm lohnt der genaue Blick, meint Jean-Julien Beer, auch wenn man nie genau weiß, welchen Schmid man bekommt...
06.12.2021, 17:51
Lesedauer: 3 Min
Zur Merkliste
Der Mann mit drei Gesichtern ist eine Attraktion
Von Jean-Julien Beer

Mit Fußballern aus der österreichischen Bundesliga ist das so eine Sache. Viele deutsche Vereine tun sich schwer, das Potenzial dieser Spieler einzuschätzen. Sind sie deshalb so stark, weil sie eben „nur“ in der österreichischen Bundesliga spielen, wo es nicht so schnell zugeht wie in Deutschland? Oder ist das Niveau dort nicht mehr so schwach, wie es bei uns vermutet wird?

Alles lesen mit

WK+ Basic

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 8,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Family

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 14,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Premium

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar
  • E-Paper inkl. Archiv

Für 31,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren