Bremer Innenstadt Neues Konzept für den Domshof: Mehr Gastronomie, weniger Fahrzeuge

Seit vielen Jahren wird in Bremen über den den großen Platz in der Innenstadt gestritten. Er soll attraktiver werden, auch der Wochenmarkt. Dafür gibt es jetzt ein Konzept. Aber wie sieht das aus?
01.03.2022, 19:15
Lesedauer: 3 Min
Zur Merkliste
Neues Konzept für den Domshof: Mehr Gastronomie, weniger Fahrzeuge
Von Jürgen Hinrichs

Seit Jahren wird am Domshof und seinem Wochenmarkt herumgedoktert, bisher ohne Erfolg, und deshalb nun ein neuer Anlauf: Mehr Gastronomie auch abseits der Marktzeiten, der Bunker unter dem Platz als Lagerstätte für das Standmaterial und die Produkte der Händler, eine Bühne für kulturelle Veranstaltungen, und: die konsequente Verbannung von Fahrzeugen. Das sind nach Informationen des WESER-KURIER wesentliche Teile eines Konzepts, dem am 9. März die Mitglieder der Wirtschaftsdeputation zustimmen sollen.

Alles lesen mit

WK+ Basic

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 8,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Premium

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar
  • E-Paper inkl. Archiv

Für 31,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

Tagespass

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Nutzer
  • 24 Stunden gültig, endet automatisch

1,99 €

Jetzt kaufen

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren