Brauchtum an den Feiertagen Gute Aussicht für Osterfeuer

Nach zwei Jahren ohne die beliebte Tradition könnten Osterfeuer 2022 wieder brennen. Welche Auflagen Veranstalter erfüllen müssen, steht noch nicht fest. Wie Nordbremer Vereine planen.
09.03.2022, 12:23
Lesedauer: 5 Min
Zur Merkliste
Gute Aussicht für Osterfeuer
Von Julia Assmann

In den vergangenen zwei Jahren sind die traditionellen Osterfeuer in Bremen und den umliegenden Landkreisen ausgefallen. Wegen der Corona-Pandemie sollten Menschenansammlungen vermieden werden, deshalb waren die Feuer verboten. In diesem Jahr sind die Aussichten besser und in vielen Vereinen laufen die Planungen bereits, obwohl die Entscheidung über Auflagen in Bremen erst nach dem 20. März fallen wird.

Alles lesen mit

WK+ Basic

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 8,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Premium

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar
  • E-Paper inkl. Archiv

Für 33,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

Tagespass

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Nutzer
  • 24 Stunden gültig, endet automatisch

1,99 €

Jetzt kaufen

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren