Spektakel mit großem Publikum Vom Großsegler bis zum Feuerschiff

Sie ist das Highlight während des Deutschen Schifffahrtstages, der bis Anfang Oktober in Bremen und Bremerhaven stattfindet: eine Parade von Schiffen und Booten, die auch an Vegesack vorüberzieht.
30.09.2022, 17:00
Lesedauer: 3 Min
Zur Merkliste
Von Ulrike Schumacher

Das erlebt Vegesack nicht alle Tage. Und entsprechend groß ist der Andrang. Männer, Frauen und ein paar Kinder strömen in Richtung Weserpromenade. Dort stehen sie gegen neun Uhr am Morgen dicht an dicht und guter Laune und warten. Manche haben Ferngläser dabei – für den scharfen Blick auf die Weser. Doch noch ist nichts zu sehen. Aber bald soll sich aus Richtung Bremen-Mitte das erste Schiff nähern. Und schemenhaft ist am Horizont auch er schon zu sehen: der Großsegler "Alexander von Humboldt II". Die große Schiffsparade beginnt, zieht am Vegesacker Utkiek vorbei, passiert die Signalstation und bietet den Menschen entlang der Promenade eine beeindruckende Schau.

Weiterlesen mit

8,90 € 0,00 € im 1. Monat

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Monat ausgiebig testen
  • Monatlich kündbar

1. MONAT GRATIS

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren