Trinkwasserschutzgebiet Neue Regeln für Bürger und Betriebe

Bremen will in Vegesack ein neues Trinkwasserschutzgebiet ausweisen. Was das für Privatleute und Betriebe konkret bedeutet...
17.05.2022, 08:00
Lesedauer: 3 Min
Zur Merkliste
Neue Regeln für Bürger und Betriebe
Von Patricia Brandt

Seit Jahren gibt es in Vegesack Debatten um die Ausweisung eines Trinkwasserschutzgebietes. Jetzt hat Bremen die Grenzen der geplanten Schutzzone bekannt gegeben. Welche Regeln gelten dort  bald für Privathaushalte und Betriebe? Die wichtigsten Fragen und Antworten im Überblick.

Alles lesen mit

WK+ Basic

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 8,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Premium

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar
  • E-Paper inkl. Archiv

Für 31,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

Tagespass

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Nutzer
  • 24 Stunden gültig, endet automatisch

1,99 €

Jetzt kaufen

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren