Vegesacker Weserpromenade Ideen für die Maritime Meile

Der Beirat unterstützt die Forderungen der Arbeitsgemeinschaft Maritime Meile, um das Vegesacker Weserufer voranzubringen. Dennoch gibt es aus dem Gremium heraus auch Kritik an der Initiative.
26.09.2022, 06:00
Lesedauer: 2 Min
Zur Merkliste
Ideen für die Maritime Meile
Von Aljoscha-Marcello Dohme

Gastronomie im Vegesacker Hafen, öffentliche Toiletten und ein kleiner Strand am Weserufer: Diese und andere Vorschläge hat die Arbeitsgemeinschaft Maritime Meile erarbeitet, um die Promenade in Vegesack voranzubringen. Die SPD-Fraktion hat sich dafür ausgesprochen, dass der Beirat diese Forderungen unterstützt. Zudem soll die Wirtschaftsbehörde aufgefordert werden, diese Ideen gemeinsam mit den Akteuren vor Ort umzusetzen. Doch bevor das Stadtteilparlament über den Antrag entschieden hat, beschäftigte es sich zunächst mit der Arbeitsgemeinschaft selbst.

Weiterlesen mit

8,90 € 0,00 € im 1. Monat

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Monat ausgiebig testen
  • Monatlich kündbar

1. MONAT GRATIS

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren