Maritime Meile in Vegesack Neue Ideen für das alte Bootshaus

Sobald das alte Bootshaus saniert ist, will eine Stiftung das Haus zum Treffpunkt machen. Auf der Grünfläche soll zudem eine Skulptur des Vegesacker Jungen entstehen.
19.05.2021, 18:00
Lesedauer: 2 Min
Zur Merkliste
Neue Ideen für das alte Bootshaus
Von Aljoscha-Marcello Dohme

Noch steht das im Bauhausstil erbaute Bootshaus an der Maritimen Meile leer und muss saniert werden. Sobald sämtliche Arbeiten abgeschlossen sind, will die in Gründung befindliche Stiftung Maritim-Unterweser das Haus bespielen und es zu einem Treffpunkt im Stadtteil machen.

Alles lesen mit

WK+ Basic

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 8,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Family

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 14,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Premium

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar
  • E-Paper inkl. Archiv

Für 31,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren