Fußball-Regionalliga SV Atlas Delmenhorst schlägt Rehden souverän – Gastspieler überzeugen

Der SV Atlas Delmenhorst hat das Testspiel gegen den Regionalliga-Rivalen BSV Rehden äußerst souverän gewonnen. Dabei kamen zwei neue Gastspieler zum Einsatz, die einen guten Eindruck hinterließen.
09.07.2022, 15:33
Lesedauer: 3 Min
Zur Merkliste
SV Atlas Delmenhorst schlägt Rehden souverän – Gastspieler überzeugen
Von Christoph Bähr

Die Ergebnisanzeige im Delmenhorster Stadion wies über 90 Minuten beharrlich den Spielstand des vorherigen Testspiels gegen den Oberligisten VfL Oldenburg aus: 4:3. Das Resultat des Regionalliga-Duells zwischen dem SV Atlas Delmenhorst und dem BSV Rehden war am Sonnabend aus blau-gelber Sicht aber noch deutlich erfreulicher: Die Gastgeber siegten vor 200 Zuschauern ausgesprochen souverän mit 2:0 (1:0). "Wir haben verdient gewonnen, sehr gut gestanden und wenig zugelassen", bilanzierte Atlas-Trainer Key Riebau. "Ich freue mich besonders über die Null."

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren