Kommentar über Werders Geschäftsführer

Falscher Zeitpunkt für Baumanns Rauswurf

Werder Bremen muss sich nach dem Abstieg neu strukturieren. Frank Baumann steht dabei weiter in der Kritik. Der richtige Zeitpunkt für eine Entlassung aber wurde verpasst, meint Mathias Sonnenberg
25.05.2021, 19:02
Lesedauer: 3 Min
Zur Merkliste
Falscher Zeitpunkt für Baumanns Rauswurf
Von Mathias Sonnenberg
Falscher Zeitpunkt für Baumanns Rauswurf

Frank Baumann ist seit 2016 Geschäftsführer Sport bei Werder Bremen. Als Kapitän führte er Werder 2004 zum Double.

nordphoto GmbH / gumzmedia

Die Tränen sind noch nicht getrocknet, die Geschichten vom schwärzesten Tag im Bremer Fußball in den vergangenen 41 Jahren längst nicht auserzählt. Dafür klingt der Abstieg von Werder Bremen in die Zweitklassigkeit doch noch immer zu unwirklich für die Menschen, die an diesem Verein hängen. Denn so real der Abstieg für Werder in den letzten Wochen nach einer beispiellosen Niederlagenserie auch erschien, am Ende erwischte er nicht nur die Fans eiskalt, sondern offenbar auch die handelnden Personen im Aufsichtsrat des Vereins. Oder wie lässt sich sonst erklären, dass auch vier Tage nach dem feststehenden Gang in die Zweitklassigkeit noch nicht offiziell entschieden ist, ob und wie es mit Frank Baumann als Geschäftsführer Sport weitergeht? In einer Position, die neben dem Posten des Cheftrainers die wichtigste Schnittstelle im Klub ist?

Alles lesen mit

WK+ Basic

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 8,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Family

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 14,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Premium

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar
  • E-Paper inkl. Archiv

Für 31,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

Donec quam felis, ultricies nec, pellentesque eu, pretium quis, sem. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo.

Etiam sit amet orci eget eros faucibus tincidunt. Duis leo. Sed fringilla mauris sit amet nibh. Donec sodales sagittis magna. Sed consequat, leo eget bibendum sodales, augue velit cursus nunc, quis gravida magna mi a libero. Fusce vulputate eleifend sapien. Vestibulum purus quam, scelerisque ut, mollis sed, nonummy id, metus. Nullam accumsan lorem in dui. Cras ultricies mi eu turpis hendrerit fringilla. Vestibulum ante ipsum primis in faucibus orci luctus et ultrices posuere cubilia Curae; In ac dui quis mi consectetuer lacinia. Nam pretium turpis et arcu.

In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium. Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi.

In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium. Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi.

Cras dapibus. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Vivamus elementum semper nisi.

Aenean commodo ligula eget dolor. Nulla consequat massa quis enim. Donec pede justo, fringilla vel, aliquet nec, vulputate eget, arcu. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium. Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi.

In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium. Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi.

Etiam sit amet orci eget eros faucibus tincidunt. Duis leo. Sed fringilla mauris sit amet nibh. Donec sodales sagittis magna. Sed consequat, leo eget bibendum sodales, augue velit cursus nunc, quis gravida magna mi a libero. Fusce vulputate eleifend sapien. Vestibulum purus quam, scelerisque ut, mollis sed, nonummy id, metus. Nullam accumsan lorem in dui. Cras ultricies mi eu turpis hendrerit fringilla. Vestibulum ante ipsum primis in faucibus orci luctus et ultrices posuere cubilia Curae; In ac dui quis mi consectetuer lacinia. Nam pretium turpis et arcu.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren