Gastro-Kolumne Im Unique ist Nachhaltigkeit keine Worthülse

Wildragout, Spaghetti Bolognese oder gesunde Bowls - das "Unique" bietet abwechslungsreichen und günstigen Mittagstisch und überzeugt mit einem nachhaltigen Konzept
09.03.2022, 16:06
Lesedauer: 3 Min
Zur Merkliste
Von Antje Noah-Scheinert

Als Irene und Niklas Anthes 2009 das Café Unique übernahmen, haben sie den Namen beibehalten: „Das Wortspiel aus Universität und Enrique-Schmidt-Straße gefiel uns einfach.“ Das Unique ist eine Anlaufstelle für alle, die in Uninähe arbeiten und auf einen abwechslungsreichen Mittagstisch unter zehn Euro hoffen. Gleichzeitig entstehen in der Küche die Catering-Aufträge, der zweite Geschäftszweig des Ehepaars. „Für uns und unsere Gäste ist das eine gute Kombination, deswegen können wir einen preisgünstigen Mittagstisch mit guter Qualität anbieten“, verspricht Niklas Anthes. So bleibt Nachhaltigkeit keine Worthülse, versichert er.

Alles lesen mit

WK+ Basic

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 8,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Premium

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar
  • E-Paper inkl. Archiv

Für 33,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

Tagespass

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Nutzer
  • 24 Stunden gültig, endet automatisch

1,99 €

Jetzt kaufen

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren