DLRG Bremen-Nord Benzinpreise bereiten Wasserrettern Sorgen

Die DLRG Bremen-Nord hat ihren Vorstand neu gewählt. Heye Walter hat den Posten des Bezirksleiters für weitere drei Jahre übernommen. Was er angehen will und welche Herausforderungen es gibt.
28.04.2022, 14:36
Lesedauer: 2 Min
Zur Merkliste
Benzinpreise bereiten Wasserrettern Sorgen
Von Julia Assmann

Es soll seine letzte Amtszeit als Bezirksleiter der Deutschen Lebens-Rettungs-Gesellschaft (DLRG) Bremen-Nord werden, sagt Heye Walter. Der Blumenthaler ist bei der jüngsten Mitgliederversammlung einstimmig wiedergewählt worden. Die nächsten drei Jahre will der 64-Jährige nun nutzen, um die Übergabe des Vorsitzes an die jüngere Generation vorzubereiten. Die übrigen Posten des Vorstands haben sich ebenfalls nicht verändert. Alle wurden einstimmig wiedergewählt. Neu ist lediglich, dass die DLRG in Bremen-Nord mit Roy Hinte nach mehreren Jahren Vakanz nun auch wieder einen Geschäftsführer hat.

Weiterlesen mit

8,90 € 0,00 € im 1. Monat

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Monat ausgiebig testen
  • Monatlich kündbar

1. MONAT GRATIS

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren