Vegesacks Partnergemeinde Gemeinsame Friedensarbeit

Zuerst waren Vertreter aus Vegesack in Marzabotto, nun gab es den Gegenbesuch einer italienischen Delegation im Bremer Norden. Wie es nach dem Besuch aus Vegesacks Partnergemeinde weitergeht.
10.08.2022, 18:00
Lesedauer: 2 Min
Zur Merkliste
Gemeinsame Friedensarbeit
Von Aljoscha-Marcello Dohme

Nachdem Ortsamtsleiter Heiko Dornstedt und Beiratssprecher Torsten Bullmahn Ende April in Vegesacks Partnergemeinde Marzabotto zu Gast waren, fand nun der Gegenbesuch der italienischen Delegation im Bremer Norden statt. Wie schon bei der ersten Begegnung im Frühjahr stand auch jetzt das Erinnern im Vordergrund. 

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren