Serie: Chancen für die City Zukunft der Bremer Innenstadt: Was andere Städte machen

In ganz Europa wird wie in Bremen nach Konzepten gesucht, wie die Innenstädte wiederbelebt werden können. Fünf Beispiele, welche Konzepte und Zukunftsmodelle es in anderen Städten gibt.
14.04.2021, 20:25
Lesedauer: 4 Min
Zur Merkliste
Zukunft der Bremer Innenstadt: Was andere Städte machen
Von Pascal Faltermann

Shoppingcenter am Stadtrand, sterbender Einzelhandel, steigende Mieten und das Ende der Konsumtempel machen den Zentren der Städte zu schaffen. Dazu der Lockdown. Die Zukunft der Innenstädte wird eine andere sein. Davon gehen alle aus. Doch wie wird sie aussehen? Wie wird sich die Nutzung verändern? Werden aus Büros irgendwann Wohnungen? Gibt es weiter Streit um die autofreie City? Der Internethandel ist zum größten Problem der Innenstadt-Händler geworden. Europaweit wird in der Corona-Krise nach Konzepten gesucht, die die Innenstädte wiederbeleben. Fünf Beispiele, welche Konzepte und Zukunftsmodelle es in anderen Städten gibt.

Alles lesen mit

WK+ Basic

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Nutzer
  • 1. Monat gratis
  • Jederzeit kündbar

Für 8,90 € mtl.

Jetzt bestellen

ZUM VALENTINSTAG LESEN DIE LIEBSTEN MIT

WK+ Family

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer zum Preis von WK+ Basic
  • 1. Monat gratis, dauerhaft günstig
  • Jederzeit kündbar

Für 14,90 € 8,90 € mtl.

Angebot sichern

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren