Rot-gelb-grüne Koalition kein Selbstgänger Grünes Licht für die Ampel in Berlin

Die Ampel-Koalition wird SPD, Grünen und FDP viel abverlangen. Andererseits ist sie nach drei Großen Koalitionen in 16 Merkel-Jahren eine charmante Chance, meint Norbert Holst.
06.10.2021, 18:01
Lesedauer: 3 Min
Zur Merkliste
Grünes Licht für die Ampel in Berlin
Von Norbert Holst

Die ersten Weichen für die Ampel-Koalition sind gestellt. SPD, Grüne und FDP wollen erstmals dieses Experiment auf Bundesebene wagen. Der Union bleibt nur die Zuschauerrolle – zumindest vorerst. Denn ein Selbstgänger wird die Ampel trotz positiver Vorzeichen kaum werden.

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren