"Moin für neun" Welche Rolle das Neun-Euro-Ticket für Vegesack spielt

Die Bremer Touristikzentrale wirbt aktuell unter dem Slogan "Moin für neun" um Gäste, die mit dem Neun-Euro-Ticket unterwegs sind. Eine wichtige Rolle bei der Kampagne spielt auch das Festival Maritim.
18.06.2022, 05:00
Lesedauer: 3 Min
Zur Merkliste
Welche Rolle das Neun-Euro-Ticket für Vegesack spielt
Von Aljoscha-Marcello Dohme

Ob nach Hamburg, Sylt oder Berlin: Diese und viele andere Ziele in Deutschland lassen sich in diesem Sommer für kleines Geld erreichen. Das Neun-Euro-Ticket aus dem Entlastungspaket der Bundesregierung macht es möglich. Um den Menschen in Niedersachsen und Hamburg eine Stippvisite in Bremen schmackhaft zu machen, hat die Bremer Touristikzentrale die Kampagne "Moin für neun" ins Leben gerufen. Damit wirbt das Unternehmen, das Teil der Wirtschaftsförderung ist, auch für Ausflüge und Kurzurlaube in Vegesack. 

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren